Coups de Cœur - Genussnotizen und Empfehlungen

Endlose Verkostungstabellen mit dutzenden von Weinen welche am Schluss fast die gleiche Bewertung erreichen (zum Beispiel 17/20 Punkte für die Hälfte aller verkosteten Weine; wie wird man nun schlauer?) gibt es bereits mehr als genug - sowohl online als auch in Buchform.

An dieser Stelle werden wir deshalb nur einige Verkostungs-Notizen von Champagnern/Schaumweinen, anderen interessanten Getränken sowie ganz allgemein Genusserlebnissen publizieren welche uns besonders gefallen haben und uns in guter Erinnerung bleiben.

Kurzum: Kleine, aber hoffentlich feine Empfehlungen der Amis Champbernois. Willkommen bei unseren Coups de Coeur!

PS: Für interessante Schaumweinkarten in der Gastronomie haben wir eine separate Seite unter "Le Prix Bulles" eingerichtet. Die Notizen zu unseren eigenen Anlässen und News finden sich in der Rubrik "Bulletin de Bulles".


Coups de Cœur 2021

Rubrik Medien: Fünf interessante Dokumentarfilme über Wein, von "André - The Voice of Wine" bis zu "A Year in Champagne". Mit Verweis auf den Spielfilm Sideways - falls man diesen Klassiker aus dem Jahr 2004 bis zum heutigen Tag verpasst haben sollte. Details im PDF:

cdc2021_filmtipps.pdf

Coups de Cœur 2020

Rubrik Champagner und Schaumweine: Piper-Heidsieck brut NV. Eine erste mögliche Antwort auf die alljährliche Frage was man auf die Feiertage hin als "sonst-nicht-so-ein-Bubbles-Trinker" probieren könnte. Inklusive Verweis auf den ebenfalls empfohlenen Alfred Gratien brut NV (die Notizen zum Alfred Gratien und zu drei weiteren "Einsteigertipps" folgen 2021). Details im PDF:
cdc2020_piperheidsieck.pdf

Rubrik Champagner und Schaumweine: AC Soirée: "Ein Schaumwein, den ich gerne in Gesellschaft teilen möchte!". Neustart unserer Anlassreihe im Restaurant Zum Äusseren Stand, Bern. Willkommen waren Schaumweine jeglicher Art aus der ganzen Welt. Persönliche Degustations-Notizen eines Teilnehmers im PDF:

cdc2020_lieblingsschaumwein.pdf

Rubrik Restaurants: Maison Wenger, Le Noirmont, Schweiz. Notizen, welche im Rahmen eines Besuchs durch ein Mitglied der Amis Champbernois im Februar 2020 entstanden sind. Details und Appetitanreger im folgenden PDF-Dokument:

cdc2020_maisonwenger.pdf